Abstrakte Welt Und Eigenschaftslosigkeit: Eine Interpretation Von Robert Musils Roman -Der Mann Ohne Eigenschaften- Unter Dem Leitbegriff Der Abstraktion

Der Begriff der Abstraktion ist das Schlusselwort der vorliegenden Deutung von Robert Musils grossem Roman Er markiert das Zentrum, um das sich die einzelnen Untersuchungen zu seinem Gehalt und seiner Gestalt gruppieren Dabei werden nicht nur die unterschiedlichen Ausformungen jenes gesellschaftlichen Entfremdungsphanomens nachgezeichnet, das Musil als Abstraktwerden deDer Begriff der Abstraktion ist das Schlusselwort der vorliegenden Deutung von Robert Musils grossem Roman Er markiert das Zentrum, um das sich die einzelnen Untersuchungen zu seinem Gehalt und seiner Gestalt gruppieren Dabei werden nicht nur die unterschiedlichen Ausformungen jenes gesellschaftlichen Entfremdungsphanomens nachgezeichnet, das Musil als Abstraktwerden des Lebens beschreibt, sondern zugleich die im Roman immer wieder erprobte Inversionsstruktur, die darin besteht, dass sich gerade am Hohepunkt von Rationalitat, Prazision und bis zur Gegenstandslosigkeit fortgetriebener Abstraktion ein Umschlag zu extrem entgegengesetzten, zu imaginaren Raumen ergeben kann.
Abstrakte Welt Und Eigenschaftslosigkeit Eine Interpretation Von Robert Musils Roman Der Mann Ohne Eigenschaften Unter Dem Leitbegriff Der Abstraktion Der Begriff der Abstraktion ist das Schlusselwort der vorliegenden Deutung von Robert Musils grossem Roman Er markiert das Zentrum um das sich die einzelnen Untersuchungen zu seinem Gehalt und seiner

  • Title: Abstrakte Welt Und Eigenschaftslosigkeit: Eine Interpretation Von Robert Musils Roman -Der Mann Ohne Eigenschaften- Unter Dem Leitbegriff Der Abstraktion
  • Author: Martin Menges
  • ISBN: 9783820462388
  • Page: 181
  • Format: Paperback
  • 1 thought on “Abstrakte Welt Und Eigenschaftslosigkeit: Eine Interpretation Von Robert Musils Roman -Der Mann Ohne Eigenschaften- Unter Dem Leitbegriff Der Abstraktion”

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *