Der Traum ein Leben

Der Traum, ein Leben, das Calderons Traum ein Leben und Voltaires Le blanc et le noir zum Vorbild hat, ist im Stil des Barocktheaters der Wiener Volksb hne geschrieben In dem m rchenhafte Z ge enthaltenden Drama verschwimmen Traum und Wirklichkeit ineinander.Rustan, der Held des Dramas, f r den Tun und Handeln wichtig sind, zieht tatkr ftiges Handeln der Mu e vor InDer Traum, ein Leben, das Calderons Traum ein Leben und Voltaires Le blanc et le noir zum Vorbild hat, ist im Stil des Barocktheaters der Wiener Volksb hne geschrieben In dem m rchenhafte Z ge enthaltenden Drama verschwimmen Traum und Wirklichkeit ineinander.Rustan, der Held des Dramas, f r den Tun und Handeln wichtig sind, zieht tatkr ftiges Handeln der Mu e vor In seinem Wunsch nach Gr e und Heldenhaftigkeit sucht er durch die Ermutigung des Sklaven Zanga den Weg aus der Eint nigkeit des Daseins in der H tte seines Onkels Als Rustan mit Hilfe Zangas den F rsten von Samarkand vor einem wilden Tier rettet, verspricht ihm dieser seine Tochter G lnare und das K nigsreich Auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum verf llt er aber durch die Listen Zangas dem Verbrechen und kehrt daraufhin reum tig in sein fr heres Dasein zur ck Nur das Erwachen aus dem Traum erm glicht ihm die Flucht vor dem Abgrund Rustan gelangt am Ende zur Einsicht, dass Gr e und Ruhm zu viele Gefahren in sich bergen.
Der Traum ein Leben Der Traum ein Leben das Calderons Traum ein Leben und Voltaires Le blanc et le noir zum Vorbild hat ist im Stil des Barocktheaters der Wiener Volksb hne geschrieben In dem m rchenhafte Z ge enthalt

  • Title: Der Traum ein Leben
  • Author: Franz Grillparzer
  • ISBN: 9783150043851
  • Page: 224
  • Format: Paperback
  • 1 thought on “Der Traum ein Leben”

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *